Fördergruppe ( VIP Club ) im Heimatverein Dorthausen
 
 
Etwas unter Schützenbruderschaften in der Form wohl einmaliges, hat der Heimatverein und die
St. Christophorus Schützenbruderschaft Dorthausen auf die Beine gestellt.
Eine Fördergruppe ( VIP – Club ) wurde unter Federführung vom 1. Geschäftsführer
Rolf Müller und des 1. Schriftführer Christian Storms und des Beisitzers Manfred Frohn auf die Beine gestellt.
Um die ständig anwachsenden Kosten, die ein in jedem Jahr stattfindendes Schützenfest mit sich bringt,
kompensiert zu bekommen, entschloss man sich eine Fördergruppe innerhalb des Heimatvereins Dorthausen
zu gründen.
Ein Verein hat viele Probleme, die oftmals an Dingen wie Platz/Raum für Veranstaltungen, fehlende
finanzielle Mittel oder fehlende Unterstützung der Mitglieder liegen können.
In Dorthausen so hofft man werden diese Probleme hoffentlich nicht mehr auftauchen.
Denn der Vorstand des HV hatte noch vor kurzem große Probleme einen geeigneten Festplatz zu finden, da
das Festzelt aufgrund von Anwohnerbeschwerden nicht mehr an seinem Platz an der Kirche stehen durfte.
Dieses Problem wurde jedoch gelöst und das Zelt steht wieder da, wo es hingehört, nämlich an dem
Dorfmittelpunkt die unsere St. Christophoruskirche in Dorthausen darstellt.
Die finanzielle Komponente wird, so hofft man, durch die Fördergruppe geregelt werden.
Die Einlage der Mitglieder liegt zur Zeit bei mindest. 125,- Euro pro Mitglied.
Mitglied kann jede Privat oder Geschäftperson werden die das 18. Lebensjahr vollendet hat.
Zur Zeit besteht die Fördergruppe aus 15 Mitgliedern.
Auf der 1. Versammlung am 15.06.2003 der Fördergruppe, wurde Claus Kosendei als Sprecher der
Fördergruppe in den erweiterten Vorstand des Heimatvereins gewählt.

Christian Storms               

zurück zur Hauptseite  Weiterlesen